Allgäuer Unternehmerinnen spenden für den guten Zweck

Vereinsmitglieder beweisen Frauenpower und soziales Engagement auch in schweren Zeiten

Auch in diesem Jahr beweisen die Mitglieder des Vereins Allgäuer Unternehmerinnen, dass sie nicht nur unternehmerischen Spirit haben, sondern sich auch von Herzen gerne sozial engagieren. Sie spenden den Erlös aus einer vereinsinternen Versteigerung an verschiedene soziale Projekte.

Die Spendensumme ist das Ergebnis einer vereinsinternen Versteigerung, bei der die Vereinsmitglieder – zahlreiche Unternehmerinnen aus dem ganzen Allgäu – ihre Dienstleistungen und Produkte angeboten und gegenseitig ersteigert haben. So kam nicht nur der vierstellige Erlös für den guten Zweck zustande, sondern auch wertvolle Verbindungen zwischen einzelnen Unternehmerinnen konnten geknüpft werden.

Die Vorstandsvorsitzende des Vereins, Heike Lange, ist stolz auf die Mitglieder des Vereins: „Wir alle haben durch Corona schwere Zeiten hinter uns. Umso mehr freue ich mich, dass so viele der Allgäuer Unternehmerinnen so großzügig bei unserer Versteigerung mitgemacht haben – sowohl mit ihren zur Verfügung gestellten Waren als auch durch ihre Gebote. Es liegt uns sehr am Herzen, Menschen zu helfen, die mit ihren besonderen Sorgen und Nöten wenig Gehör in der Gesellschaft finden.“

Herzlichen Dank an die Allgäuer Unternehmerinnen für diese tolle Aktion und die großzügige Spende zugunsten der Rett-Forschung.

Kinder radeln für Kinder mit Rett-Syndrom

Aktion

Adventsfeier Frauenbund Frauenzell

Aktion

Spenden statt schenken

Aktion

Adventsmarkt im Kindergarten

Aktion

Glühweinstand Ausnang

Aktion
Menü